Slow Collections - Tomo-Fashion
1960
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1960,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,bridge-child,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

Slow Collections

made with love – sold with passion

Wir, Tomo Fashion, entschleunigen unsere Mode mit Slow Collections. Eine bestmögliche Nachhaltigkeit und Transparenz im Produktionsprozess sind wesentliche Bestandteile unserer Philosophie, um ein nachhaltigeres Konsumverhalten zu ermöglichen.

Transparenz im Produktionsprozess ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie,
um ein nachhaltigeres Konsumverhalten zu ermöglichen. Um dies zu gewährleisten,
muss man respektvoll und in Harmonie mit seinem Umfeld interagieren.
Wie die Natur nehmen wir nur das, was wir brauchen.

Ein Ressourcen schonender Produktionsprozess beginnt bereits bei der Wahl der Bio-Baumwolle. Tomo setzt mit Slow Collections auf Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifizierte Textilien. Diese Textilien stammen aus sozial und ökologisch verantwortlicher Produktion.

Global Organic Textile Standard
Tomo Slow Collections - Nachhaltigkeit mit Global Organic Textile Standard

Unsere Slow Collections beginnen bereits bei unseren Mitarbeitern in der gesamten Produktionskette. Tomo Fashion bezahlt seine Mitarbeiter fair und sorgt stets für gute Arbeitsbedingungen und respektvollen Umgang im Miteinander. Wir respektieren unter anderem lokale, internationale und religiöse Feiertage. Der Global Organic Textile Standard sichert auch in der Zuliefererkette Verantwortlichkeit.

Unsere Produktion funktioniert umweltfreundlich, mit reduziertem Wasserverbrauch beim Waschen und Färben unserer Produkte. Wir vermeiden Überproduktionen und verzichten auf Order Limits. Alle Tomo Produkte sind frei von gefährlichen Mitteln. Es werden ausschließlich Mittel verwendet, welche dem Global Organic Textile Standard entsprechen.

Bei Verpackungsmaterialien verzichten wir auf PVC und verwenden ausschließlich FSC oder PEFC zertifiziertes, oder recyceltes Material. Die Verwendung von synthetischen Stoffen ist kontrolliert. So sind zum Beispiel Öle für die Strick- und Webmaschinen frei von Schwermetallen. Tomo verwendet ausschließlich nachhaltige, für Gesundheit und Umwelt gefahrlose Mittel.

Alle Tomo Slow Collections werden nach Global Organic Textile Standard hergestellt
Umweltfreundliche Produktion mit Slow Collections

Wir möchten einen Bewusstseinswandel im Umgang mit Mode bei Verbrauchern herbeiführen. Anstatt ständig neue und oft billige Kleidung zu kaufen, sollten wir lernen, Qualität wertzuschätzen. Dazu gehört auch Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. Diese Verantwortung übernehmen wir, indem wir unser Konsumverhalten ändern. Wir gehen einen Schritt in eine nachhaltige Zukunft und setzen auf Kollektionen der Serie Slow Collections.